Interview

Hallo Maximilian wie geht´s?

Ja mir geht’s gut.



Was hast du heute gemacht?

Ah, ich hab viele Sachen gemacht, ich war auf Montage – ich hab ein Fenster verglast, war auf Besorgungsfahrt –

Was hast du besorgt?

Maschinenersatzteile und Kantenanleimer.



Nach 6 Monaten ist es noch die richtige Entscheidung Tischler zu werden?

Ja auf jeden Fall es ist ein toller Beruf



Sind deine Erwartungen in der Ausbildung erfüllt?

Ja ich lern viel und bekomm auch viel übermittelt. Es wird mir alles erklärt.



Kommst du mit den Mitarbeitern gut aus?

Ja ich komm gut klar – sie wahrscheinlich auch mit mir!



Was gefällt dir im Betrieb?

Also einen besseren Betrieb hätte ich nicht finden können – ich werde hier sehr gefördert – auch während der Pausen werden mir Fachfragen gestellt. An der Lösung arbeiten wir dann gemeinsam.



Was gefällt dir nicht so gut?

Der Frühstücksraum ist etwas zu klein, wenn alle da sind passt das Frühstück nicht auf den Tisch.



Ich habe gehört du hast auch schon in deinem Betrieb als Dee-Jay fungiert – wie war das!

War ne lustige Sache, während der Weihnachtsfeier.

Feiert ihr Fasching?

Nicht im Betrieb aber zuhause in Kathus – Da mach ich während des Programms die Musikgestaltung und natürlich danach die Aftershow-Party.



Na dann bis zum nächsten Interview!

Helau und Alaaf