Trauernden Raum geben

November 2016. Zum 105-jährigen Bestehen von Bestattungen Uthe in Eschwege (Nordhessen) und fünf Jahre nach der Ausbildung zum Geprüften Bestatter und Bestattermeister, hat Geschäftsinhaber Matthias Uthe kürzlich seine modernisierten und umgestalteten Räumlichkeiten in Betrieb genommen. „Die Maßnahme musste über die Jahre verteilt werden, da das Geschäft uneingeschränkt weiter betrieben wurde. Es war uns wichtig, den Trauernden in einer dem Anlass angemessenen Räumlichkeit zu begegnen, in der sich die Kunden geborgen fühlen. Besonderen Wert haben wir auf die Gestaltung des neuen Abschiedsraumes gelegt, da dieser in den letzten Jahren immer mehr verlangt wurde und die Aufbahrung im eigenen Hause hingegen immer seltener gewünscht wird. Die neue Kapelle bietet mehr Personen Platz, ist Licht durchflutet und barrierefrei zu erreichen" erklärt der Bestattermeister die Veränderungen bei Bestattungen Uthe.

Hermann Hubing, Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes „Hessen Bestatter" und des DIB - Deutsches Institut für Bestattungskultur, machte sich ein aktuelles Bild vom Betrieb und nahm auch den großzügigen Empfangsbereich, die Sarg- und Urnenaustellung sowie den nach aktuellen Anforderungen und Richtlinien eingerichteten Versorgungsraum in Augenschein. Hubing lobte die Entwicklung des Bestattungshauses Uthe und bewertet sie als zukunftsweisend für die Branche. „Der Bestatter ist ein Dienstleister, zu dem die Kunden erst in einer Extremsituation kommen. Jeder Bestatter sollte bemüht sein, den Angehörigen so viel Unterstützung wie möglich anzubieten; es geht um mehr als nur den Sarg oder die Urne zu verkaufen. Die Ausgestaltung der Trauerhalle, das Erstellen von Trauerdrucksachen und natürlich die Hilfe bei Formularen und der Regelung des Digitalen Nachlasses sind alles Aufgaben eines guten Bestatters." Bei Bestattungen Uthe bekämen die Kunden diese Rundumversorgung, so Hubing.


Manfred Uthe, Gertrud Uthe, Leonard Uthe, Andrea Uthe, Matthias Uthe (Inhaber) und Herrmann Hubing (Geschäftsführer DIB/Hessen Bestatter)