Schüler ertischlern sich den Sieg

hessenTischler zeichnet beste Projekte aus

Die besten Nachwuchstischler Hessens stehen fest: Schüler der Wolfram-von-Eschenbach-Schule in Wiesbaden haben den ersten Platz bei der Nachwuchskampagne „Mach was draus! Aufstiegschance selbstgetischlert“ errungen. Ihr Werkstück war Programm. Sie fertigten ein Siegerpodest.

Weiterlesen...

Spielerisch in die Zukunft starten

hessenTischler und Fußballverband helfen bei Berufsorientierung

Die Arbeit als Tischler ist kreativ, abwechslungsreich und anspruchsvoll – das vermittelt der landesweite Schülerwettbewerb „Mach was draus!“. Die Kampagne geht jetzt in die zweite Runde, alle Schüler in Hessen zwischen 14 und 17 Jahren können ab sofort mitmachen. Gefragt sind Ideen zum Thema „aus ALT mach NEU“. Den besten Teams winken i-pads und weitere Preise.

Weiterlesen...

„Mach was draus“ nimmt Fahrt auf

Schülerwettbewerb von Tischlerverband und Fußballverband stößt auf großes Interesse

Tischlern kommt an: Zahlreiche Schulen in ganz Hessen zeigen Interesse, Jugendliche ins Tischlerhandwerk schnuppern zu lassen. Damit eröffnen sie ihren Schülern den Einblick in einen abwechslungsreichen Beruf mit guten Zukunftsaussichten.

Weiterlesen...

Innungsmitgliedschaft schützt vor SoKa Bau

Der Bundesverband „Holz und Kunststoff“ und die Träger der „Sozialkasse Bau“ haben am 28. November 2012 eine Ergänzung der Vereinbarung vom 21. Februar 2012 beschlossen, die den Mitgliedsbetrieben von hessenTischler einen weitgehenden Schutz vor Zahlungen an die Sozialkasse Bau gewährt.

Weiterlesen...