Der Verband stellt sich vor: Ulrich Leber

Ein alter Bekannter ist heimgekehrt.
Seit Januar 2017 steht Ulrich Leber als technischer Berater den Betrieben des Fachverbandes Leben Raum Gestaltung in Hessen und in Rheinland-Pfalz mit seinem umfangreichen Fachwissen zur Verfügung.
Leber konnte bereits über 12 Jahre die hessischen Tischler beraten und innerhalb der Zeit, der Verbandsarbeit wesentliche Impulse geben. Beispielsweise hat er die Umweltgemeinschaft geprägt und die hessischen Fenstertage zu große Bekanntheit geführt. Innerhalb der letzten 10 Jahren „Auslandserfahrung" im Bruderverband Bayern, konnte er sein Wissen weiter verfeinern, um nun unseren Betrieben praxisnah helfen zu können. Zusätzlich ist seine Berufserfahrung in der industriellen Holzverarbeitung und im Maschinenhandel für die Mitgliedsbetriebe von großem Vorteil. Im Rahmen der technischen Beratung betreut Ulrich Leber zukünftig die Betriebe in den Bereichen Fenster, der Betriebsplanung und Einrichtung sowie Organisation. Dabei sind Hilfestellungen vor Ort in den Betrieben ein wichtiger Baustein. Ferner wird er zusammen mit Michael Bücking die Umweltgemeinschaft durch neue Ziele wesentlich weiterentwickeln.

Der gelernte Tischler und Holzingenieur ist auch als Dozent in der beruflichen Weiterbildung an der Holzfachschule Bad Wildungen tätig.

Der Vater von zwei erwachsenen Töchtern ist in Mittelhessen zuhause, weshalb er die Betriebe in Rheinland-Pfalz und Südhessen schnell erreichen kann.

Sie erreichen ihn unter Tel.: 05621 – 791976 oder unter leber@leben-raum-gestaltung.de .